Fricktaler Chriesiwäg

ThemenwegHindernisfreier Weg

Der Chriesiwäg in Gipf-Oberfrick führt durch die wunderschöne, kirschbaumreiche Landschaft des Fricktals. Entlang des Weges finden Sie mehrere Infotafeln zum Kirschenanbau.

Der Chriesiwäg in Gipf-Oberfrick führt durch die wunderschöne, kirschbaumreiche Landschaft des Fricktals und vermittelt Wissenswertes zum Kirschenanbau. Verschiedene Informationstafeln ergänzen die familienfreundliche Wanderroute mit spannenden Informationen. Die auf halber Wegstrecke angelegte Grillstelle lädt nicht nur zum Verschnaufen ein, sondern bietet auch einen einmaligen Ausblick übers Fricktal. Der Chriesiwäg ist zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert.
Während der Saison können die Kirschen frisch im Dorf erworben werden. DAs Pflücken von Kirschen ist am ganzen Weg nicht erlaubt.
Der Verband Aargauer Obstproduzenten hat im Jahr 2006/07 in Zusammenarbeit mit dem Jurapark Aargau, der Gemeinde Gipf-Oberfrick und diversen Sponsoren den Kirschenlehrpfad «Fricktaler Chriesiwäg» eingerichtet.

Im Frühjahr während der Bluescht wird der Chriesiwäg sehr stark frequentiert. Möchten Sie Menschenansammlungen meiden, finden Sie auch entlang dem Flösserweg (Mettau-Hottwil) und am Eisenweg blühende Bäume: https://jurapark-aargau.ch/themenwege

Es stehen nur sehr wenige öffentliche Parkplätze zur Verfügung, wir empfehlen deshalb die Anreise mit dem öV. Den Chriesiwäg erreichen Sie ab Bahnhof Frick in 10 Minuten zu Fuss.

Fricktaler Chriesiwäg

Der Weg ist kinderwagentauglich, ein Teil der Route verläuft auf Naturstrassen.

Ab der Grillstelle ist eine Zusatzroute (total 9 km) ausgeschildert.

Anfragen für Führungen mit oder ohne Apéro:
anmeldung@jurapark-aargau.ch

Bitte auf den Wegen bleiben und die Wiesen bei hohem Gras nicht betreten.

Barrierefrei: Der Chriesiwäg ist mit einem geländegängigen Rollstuhl befahrbar. Eine detaillierte Wegbeschreibung sowie weitere nützliche Informationen finden Sie unter "Dokumente".
Ein JST Mountain Drive (geländegängiger Rollstuhl) kann beim Jurapark Aargau gemietet werden, weitere Infos unter "Links".

  • Kinderfreundlich

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
5.50 km
Höhenmeter Aufstieg
100 m
Höhenmeter Abstieg
100 m
Zeitbedarf
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht

Anreise

Startort
Gipf-Oberfrick, Gemeindehaus (Landstrasse 40) (Höhe: 369 m)
ÖV-Haltestelle
Gipf-Oberfrick, Brücke Fahrplan SBB
Zielort
Gipf-Oberfrick, Gemeindehaus (Landstrasse 40) (Höhe: 369 m)
ÖV-Haltestelle
Gipf-Oberfrick, Brücke Fahrplan SBB

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Dokumente

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen

Kontakt

Jurapark Aargau
Jurapark Aargau Geschäftsstelle
Linn 51
5225 Bözberg
Telefon 062 877 15 04
info@jurapark-aargau.ch
http://www.jurapark-aargau.ch

Fricktaler Chriesiwäg

Fricktaler Chriesiwäg

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm

Regional, umweltgerecht, fair – und natürlich beste Qualität: ArboVitis setzt die Messlatten hoch

Produzent Verkauf Regionalprodukte

Frick: Bäckerei Kunz

Im Café Kunz gibt es fast alles, was sich aus Kirschen machen lässt: Chriesigoldwürfel, preisgekrönte Kirschstängeli, Kirschtorte... alles, was das Herz begehrt. Zudem ist Kunz bekannt für sein grosses Sortiment an exquisiten Konfitüren.

Produzent Verkauf Regionalprodukte

Gipf-Oberfrick: Gasthaus zum Rössli

Verbringen Sie eine schöne Zeit im gemütlichen Gasthaus zum Rössli.

Restaurant Hotel Direktverkauf

Gipf-Oberfrick: Gasthof Adler

In den gemütlich eingerichteten Zimmern und im Restaurant des Gasthofs Adler übernachten und essen Sie in herrlicher Lage.

Restaurant Hotel

Gipf-Oberfrick: Häseli Huus

Qualität, Tradition, authentische Produkte sowie der direkte Kundenkontakt stehen bei Häselis an oberster Stelle.

Produzent Verkauf Regionalprodukte

Ruine Alt Tierstein

Ein Blick ins Leben der Grafen von Tierstein und ins schöne Fricktal erwarten Sie auf der Ruine Alt Tierstein. Zwei Feuerstellen laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Historischer Ort Aussichtspunkt

Sauriermuseum & Dinolehrpfad

In Frick befindet sich eine der bedeutendsten Saurierfundstellen Europas. Ein kleiner Teil der Funde ist hier im Sauriermuseum ausgestellt.

Museum / Ausstellung Geologie

Fricktaler Chriesiwäg

Postauto-Rundreise

Die Jurapark-Landschaft ganz bequem fahrend entdecken – das ist die Postautoreise. Die Reise führt Sie von Aarau via Frick und Laufenburg bis Brugg einmal quer durch den Jurapark Aargau.

Weitere Routen Hindernisfreier Weg
2 Stunden 10 Minuten Routenlänge: 61.00 km

Tiersteinberg Bike

Tiersteinberg Bike ist ein Kleinod in abwechslungsreicher Jurapark-Landschaft und zu jeder Jahreszeit ein Genuss, - besonders jedoch im Frühling und Herbst. An heissen Tagen machen Waldabschnitte die Tour angenehmer. Am Weg locken tolle Aussichten.

Mountainbiketour
3 Stunden 15 Minuten Routenlänge: 31.00 km